Arthaus-Musik on Facebook Arthaus-Musik on Instagram Arthaus-Musik on Vimeo Arthaus-Musik on Youtube Arthaus-Musik on Twitter
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und erhalten Sie als Erster alle Neuigkeiten zu den Veröffentlichungen von Arthaus Musik sowie Zugang zu exklusiven Angeboten:

• Informationen zu allen Veröffentlichungen
• exklusive Veranstaltungshinweise unserer Künstler
• Ihre Chance, tolle DVDs, Blu-rays und Boxen zu gewinnen

anmelden
NEWS
16.09.2021

Preis der deutschen Schallplattenkritik für DVD “Zubin Mehta – Good Thoughts, Good Words, Good Deeds”

Die liebevoll gestaltete Hommage von Bettina Ehrhardt an den unermüdlichen und nie zur Ruhe kommenden Dirigenten Zubin Mehta ist mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet worden und steht auf der Bestenliste 3/2021. Die bei Arthaus Musik im April 2021 erschienene DVD gewann in der Kategorie „Musikfilm“.

Der Preis der deutschen Schallplattenkritik wird vierteljährlich verliehen und ehrt herausragende CD/DVD-Produktionen der vergangenen drei Monate. Eine unabhängige Jury aus führenden deutschen Musikjournalist*innen wählte für die aktuelle Bestenliste die 32 Gewinner aus insgesamt 277 Nominierungen in den Bereichen Klassik bis Rock/Pop.

Die Jury begründet: In Indien geboren, britisch erzogen, musikalisch europäisch sozialisiert, fand Zubin Mehta seine künstlerische Heimat als Musikdirektor des Israel Philharmonic Orchestra. Er schaffte es, den europäisch geprägten Klangcharakter des Orchesters zu erhalten und wagte auch Aufführungen von Werken Wagners. Historisches Filmmaterial zeigt diese mitunter dramatischen Ereignisse. Mehta, der Menschenfreund, besitzt Autorität, ohne autoritär zu sein. Aber auch Gelassenheit. Bettina Ehrhardts Film, weniger chronologische Biographie denn facettenreiches Persönlichkeitsporträt, zeigt, mit welcher Lust und Freude dieser Dirigent arbeitet, wie er Orchester und Publikum gleichermaßen verführen kann. (Für die Jury: Helge Grünewald)

news

12.02.2021

news

Traurige Nachrichten erreichten uns. Chick Corea, einer der bedeutendsten Jazzpianisten unserer Zeit, ist nun im Alter von 79 Jahren verstorben. Ein großer Verlust für die Jazzwelt.

Erleben Sie diesen großartigen Musiker Chick Corea noch einmal auf DVD und schauen Sie sich die legendären Konzerte vom Münchner Klaviersommer oder aus der Münchner Philharmonie an. Sehen Sie Chick Corea zusammen mit dem Jazz-Vibraphonisten Gary Burton. Ein spannendes Gipfeltreffen zweier perfekt aufeinander abgestimmter Partner. Das Geheimnis des Duos war eine clevere Mischung aus klassischer Eleganz und lateinamerikanischen Rhythmen.

Ein weiteres Konzert ist das legendäre „Meeting“ mit der Jazzlegende Friedrich Gulda. Die beiden virtuosen Keyboarder trafen sich 1982 zum ersten Mal beim Münchner Klaviersommer und gaben ein Konzert im Kongresssaal des Deutschen Museums ohne sich vorher gesehen zu haben. Neben verschiedenen Improvisationen spielen sie Jazzstandards und enden mit einer lyrisch wiedergegebenen Paraphrase von Brahms' „Wiegenlied“.

Im dritten Konzert wurde Chick Corea erneut von Friedrich Gulda zum Münchner Klaviersommer eingeladen, um gemeinsam mit Nicolas Economou verschiedene sehr anspruchsvolle Improvisationen auf drei Klavieren zu spielen.

newsnewsnews

26.01.2021

NEUE FACEBOOK SEITE von ARTHAUS MUSIK online

Ihr habt auf Facebook schon lange nichts mehr von uns gehört? Dafür gibt es einen Grund. Facebook hat Ende des letzten Jahres unsere Seite aus uns unerfindlichen Gründen gelöscht. Vielleicht war unser letzter Beitrag auch einfach zu scharf für Facebook, wir wissen es nicht.

Da der Support von Facebook weder zu erreichen ist, noch Hilfe bei der Lösung des Problems anbot, ist #ARTHAUS-Musik mit einer neuen Facebookpräsenz ab sofort wieder erreichbar! Wie gewohnt gibt es News zu unseren neuen Releases, spannenden Filmprojekten und beeindruckenden Dokumentationen, die ein oder andere Verlosung u.v.m.

news

    CATALOGUE 2018
    CATALOGUE 15/16