Arthaus-Musik on Facebook
Arthaus-Musik on Twitter
Arthaus-Musik on Youtube

DER EINSAME WEG

Arthur Schnitzler

Slideshow

 

Arthur Schnitzler
DER EINSAME WEG
Salzburger Festspiele, 1987


Solisten: Cornelia Froboess, Christoph Waltz, Helmuth Lohner
Regie: Thomas Langhoff

Thomas Langhoff schuf 1987 eine modellhafte Interpretation des Stückes von Arthur Schnitzler. – Der österreichische Autor ist nicht nur einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Moderne, er ist vor allem ein kanonisierter Erzähler und Dramatiker der Weltliteratur. – Langhoffs Verdienst ist es, dass er Schnitzler eben nicht das österreichische Lokalkolorit anhaften lässt, sondern ihn als Sprachgenie und modernen Dramatiker inszeniert. Dieser Blick von „außen“ verhalf dem bloßen lokalpatriotischen Verständnis von Schnitzler zu einer wirklichen Würdigung des Autors.

Pressestimmen

"Seine Inszenierung für die Salzburger Festspiele aus dem Jahr 1987 liegt jetzt als DVD vor, und wer erfahren will, wie faszinierend Theater sein kann, sollte sie ansehen. [...] Diese Aufzeichnung macht süchtig. Man sieht es wieder und wieder, entdeckt immer neue Subtilitäten, und wer von diesem Text und von dieser Darstellung nicht zutiefst berührt ist, dem ist nicht zu helfen." Thomas Rothschild, www.titel-magazin.de, 20.11.2008

Label: Arthaus Musik

Genre: Theater

Laufzeit: 136

Bildformat: 4:3 Farbe

Disk-Format: PAL

Tonformat: Dolby Digital 2.0

Anzahl der Disks: 1

Region: 0

Sprachen: DE

Katalognummer:

101832

UPC: 807280183290

ISBN: 978-3-939873-53-2