Arthaus-Musik on Facebook Arthaus-Musik on Twitter Arthaus-Musik on Youtube
SIDDHARTA
Elegance - The Art of
Bruno Mantovani
Cover
Trailer
 
Order
Bruno Mantovani
SIDDHARTA
Elegance - The Art of
2010

Solisten: 
Nicolas Le Riche (Siddharta), Aurélie Dupont (L’Eveil), Stéphane Bullion (Le compagnon de Siddharta), Wilfried Romoli (Le Roi), Muriel Zusperreguy (Sujata), Alice Renavand (Yasodhara)
Orchester: 
Corps de Ballet et Orchestre de l’Opera national de Paris
Dirigent: 
Susanna Mälkki
Choreograph: 
Angelin Preljocaj

Die Elegance-Serie ist eine Sammlung atemberaubendster Ballettaufführungen, sowohl klassische als auch moderne, aus international anerkannten Häusern mit den beliebten Tänzern unserer Zeit. Darunter sind Produktionen von den großartigen Choreographen der heutigen Zeit sowie natürlich das Vermächtnis des legendären Marius Petipa. Der 1957 geborene Choreograph Angelin Preljocaj schuf in 26 Jahren bereits 35 Werke und gilt damit als der produktivste und eigenwilligste seiner Generation. 2010 wurde mit Siddartha sein viertes Werk für das Ballet de l'Opéra in der Opéra Bastille aufgeführt. Das Ballett stellt in 16 Bildern den Lebensweg des Siddartha, dem Begründer des Buddhismus, dar. Auf der Suche nach der Erleuchtung begibt er sich auf eine lange Reise und muss einige Hürden überwinden. Nicolas Le Riche verkörpert den Siddartha. Im Moment der Erleuchtung nimmt er die Pose des von innen heraus strahlenden Buddhas ein. Tänzerisch zur Seite stehen ihm Aurélie Dupont als Figur der Erleuchtung, Alice Renavand als seine Ehefrau und Muriel Zusperreguy als das romantische Bauernmädchen Sujata.