Arthaus-Musik on Facebook Arthaus-Musik on Twitter Arthaus-Musik on Youtube
NATIONAL-THEATER-ORCHESTER MANNHEIM
Cover
Trailer
Bilder
 
Order
NATIONAL-THEATER-ORCHESTER MANNHEIM
Studio des Rhein-Neckar Fernsehen

Soloists: 
Nikola Hillebrand
Orchestra, Chorus: 
Nationaltheaterorchester Mannheim
Conductor: 
Alexander Soddy
Location: 
Studio des Rhein-Neckar Fernsehen

Still war es plötzlich geworden im Frühjahr 2020. Das öffentliche Leben lag lahm, Konzertsäle, Theater, Kinos wurden geschlossen und das, was sonst das Leben von Musikerinnen und Musikern bestimmt, war verwehrt: das gemeinschaftliche Musizieren und Erleben, der Austausch mit dem Publikum. Noch während diese Zeilen geschrieben werden, ist unklar, in welcher Form der reguläre Konzertbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Ob es ein „Danach“ geben wird und ob es dem „Davor“ gleicht.

GMD Alexander Soddy, die Musikalische Akademie und das Nationaltheater Mannheim mit seinem Opernintendanten Albrecht Puhlmann initiierten gemeinsam einen Konzertfilm, der nun als DVD zu einem eindrucksvollen Zeitdokument geworden ist. Mit Wagners Siegfried-Idyll, den Metamorphosen von Strauss sowie den beiden Mozart-Arien Mia speranza adorata und No, no, che non sei capace, gesungen von Nikola Hillebrand, bleibt das NTO seinem Kernrepertoire treu. Im Film erleben wir drei Meister der Orchestrierung brennglasartig – gleichsam eingedampft auf die Essenz, das Wesentliche.
Cover
Benjamin Schindler’s documentary is a fascinating journey to a familiar but unknown country in which the lines between fact and fi ction, past and present and dreams and real states of experience are blurred. A journey into the collective memory of collapsing societies. A journey into the post-truth era. PLAYLAND USA shines a light onto the continuing(...)
Cover
New remastered from original 16mm film due to Helmut Newton’s 100birthday on 31 October 2020. Strong women in provocative poses, confident, mysterious – in Helmut Newton’s photography, the lines between art and pornography are blurred. Whether fashion, portraiture or nudes, Newton’s dramatically staged, voyeuristic(...)