Arthaus-Musik on Facebook
Arthaus-Musik on Twitter
Arthaus-Musik on Youtube

ARCHIE SHEPP VOL. 1

Slideshow

 

ARCHIE SHEPP VOL. 1
Teatro Alfieri Torino, 1977


Solisten: Archie Shepp (sax), Siegfried Kessler (piano), Cameron Brown (bass), Clifford Jarvis (drums)
Orchester, Chor: Archie Shepp Quartet

Arthaus Musik präsentiert auf dieser DVD den ersten Teil eines legendären Jazzkonzerts aus Turin 1977 mit dem Saxophonisten Archie Shepp und seinem Quartet, bestehend aus seinem langjährigen Freund Siegfried Kessler (Klavier), Cameron Brown (Bass) und Clifford Jarvis (Schlagzeug). Der zur Jazz-Avantgarde gehörende Archie Shepp prägte den Free Jazz maßgeblich. Auch wenn sich der Stil in seiner Musik mit der Zeit veränderte, ist er nicht nur bekannt für sein bewegendes Saxophonspiel sondern auch für seinen Kampf für Afroamerika. In der Musik drückt sich dies mit der Verwendung traditioneller afroamerikanischer Elemente wie das Einbeziehen von Blues oder Gospel aus. Archie Shepps Karriere begann in den 60er Jahren. In dieser Zeit arbeitete er mit zahlreichen Größen des Jazz zusammen unter anderem mit seinem Vorbild John Coltrane, durch den er sich zu einem großartigen Künstler in den USA und weltweit entwickelte. Um ihn zu ehren widmete Shepp ihm das Stück A Message from Trane. „Ich würde Coltrane als meinen Mentor bezeichnen, denn er war mehr als ein Lehrer. Es war wertvoll, ihn als Person zu kennen, er war jemand, der viel gab.“ (Archie Shepp)

Pressestimmen

"Die zwei DVDs 'Part 1' und 'Part 2' zeigen Shepps besondere Stärke: großen Klassikern seinen eigenen Stempel aufzudrücken." Michael Arens, soultrainonline.de, 13.09.2009

Label: Arthaus Musik

Genre: Jazz

Laufzeit: 61

Bildformat: 4:3

Disk-Format: PAL

Tonformat: PCM Mono

Anzahl der Disks: 1

Region: 0

Katalognummer:

107053

UPC: 807280705393

ISBN: 978-3-941311-43-5