Arthaus-Musik on Facebook
Arthaus-Musik on Twitter
Arthaus-Musik on Youtube

ANTON BRUCKNER - SYMPHONY NO. 8

Anton Bruckner

Slideshow

 

Anton Bruckner
ANTON BRUCKNER - SYMPHONY NO. 8
Severance Hall, Cleveland, 2010


Orchester, Chor: The Cleveland Orchestra
Dirigent: Franz Welser-Möst
DVD Specials: Gespräch mit Dee Perry und Franz Welser-Möst

Nach dem großartigen Erfolg der 7. Sinfonie und des Te Deums bezeichnete Anton Bruckner die 8. Sinfonie als musikalischen Höhepunkt seiner Karriere. Zu Recht, denn diese Sinfonie ist eines der monumentalsten und gewaltigsten Orchesterwerke des Komponisten. Die Entstehung des Werkes zog sich auch über drei Jahre hin. Die ursprüngliche Version, mit der er 1884 zu komponieren begann, unterlag in den darauf folgenden Jahren mehreren Bearbeitungen, die zum Teil von Bruckner selbst aber auch von den Musikwissenschaftlern Robert Hass und Leopold Nowak durchgeführt wurden. Franz Welser-Möst kennt bisweilen alle Fassungen von Bruckners 8. Sinfonie, bevorzugt aber dennoch die Originalversion von 1887. Im August 2010 lässt er die Partitur in einem der weltweit schönsten Konzertsäle, die Severance Hall in Cleveland, erklingen. Das Cleveland Orchester avancierte nach der Gründung 1918 zu einem der angesehensten sinfonischen Ensembles und wird auch bei dieser Aufführung seinem Ruf gerecht.

Pressestimmen

"Eben erschien ein DVD-Mitschnitt der Achten mit dem Cleveland Orchestra unter Franz Welser-Möst, erstmals in Bild und Ton ist damit eine exzellente Aufführung der Urfassung greifbar." Wilhelm Sinkovicz, Die Presse, 02.07.2011

Label: Arthaus Musik

Genre: Konzert

Laufzeit: 95

Bildformat: 16:9

Disk-Format: NTSC

Tonformat: PCM Stereo / DTS 5.1 / Dolby Digital 5.1

Anzahl der Disks: 1

Region: 0

Sprachen: GB

Katalognummer:

101581

UPC: 807280158199

Auch im Angebot: Blu-ray: 108069